Einen Moment...

Breitensport Training (45. Woche) Fällt aus!

Vor 3 Wochen // 20:30 - 21:30

Wir treffen uns um 20:15 Uhr im Foyer des Bades. Beachtet bitte, dass unser Training nur unter Hygieneauflagen stattfinden darf. Neben den allgemeinen Regeln berücksichtigen wir auch die Vorgaben des VDST und HTSV.

Anmelden

Dies bedeutet im Einzelnen:

  • Eine Anmeldung zum Training ist bis 2 Tage vorher (Dienstagabend) erforderlich. Benutzt bitte diese Terminseite.
  • Im Wasser sind Sicherheitsabstände von 1,50 Meter zwingend einzuhalten. Außerhalb gelten ebenfalls die üblichen 1,50 Meter.
  • Vom Betreten des Bades bis zu den Umkleiden besteht Maskenpflicht.
  • Das Umziehen findet ausschließlich im allgemeinen Bereich statt. Die entsprechenden Schlüssel für die Spinde werden vom Personal so ausgegeben, dass sich beim Umziehen niemand zu nahe kommen muss.
  • Die Duschen sind nur zum Teil aktiviert, was ebenfalls dem korrekten Abstand dient. Daraus könnten sich eventuell Wartezeiten ergeben. Üblicherweise ist dies aber nicht der Fall.
  • Bedingt durch die Abstandsregeln verändert sich auch der Ablauf des Trainings. Standen bisher Individualität und Berücksichtigung des persönlicher Leistungstandes im Vordergrund, muss dies nun zugunsten eines Kompromisses etwas eingeschränkt werden. Das Training ist moderat angelegt und bewegt sich bewusst nicht im Leistungsbereich.
  • Das Schwimmen/Tauchen findet mitunter auch hintereinander, im Oval, statt. Dabei müssen die Abstände ebenfalls eingehalten werden. Dies bedeutet, dass man sich nur im eigenen Korridor hinter seine(r)m Vordermann/frau bewegen kann und es kein Überholen gibt. Das optimale Nutzen der Beckenbreite - bzw. beim "Längstraining" - der Beckenlänge, findet ab sofort ebenfalls wieder statt.

Auch wenn sich die Gesamtsituation etwas entspannt hat, bleiben doch weiterhin einige Einschränkungen bestehen. Wichtig dabei: Das Training macht wieder richtig Spaß!
Je nach Möglichkeiten und Vorgaben wird das Procedere ständig weiter angepasst. Dabei Hoffen wir bald wieder zu unseren alten „Trainingsgegebenheiten“ zurückkehren zu können. Ich freue mich auf Euch und bin auch gerne für Vorschläge und Anregungen zu haben. Sprecht mich einfach an.

Ronald, Trainer Breitensport