Lade Vollbild...

Jugendfahrt 2018

09.07.2018

Noch etwas müde, aber gut gelaunt traf sich unsere 7 köpfige Gruppe am frühen Morgen des 16. Juni, um in unser Jugendwochenende nach Rheinbach und Brühl zu starten.

Bilder-Galerie

Erstes Ziel war das Phantasialand, wo wir pünktlich zur Parköffnung um 9 Uhr gut ankamen. In zwei Gruppen erkundeten wir den riesigen Freizeitpark und verschafften uns einen Überblick über die verschiedenen Attraktionen. Dann reihten wir uns direkt in die Schlange zur Achterbahn ein. Auch die gruselige Geisterbahn konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Nach einer Stärkung an der Imbissbude ging es weiter zum Free fall Tower, dort wurde es uns allen dann doch etwas mulmig zumute. Schneller als gedacht neigte sich ein sehr schöner Tag dem Ende zu und wir machten uns auf den Weg in unsere etwa 30 Minuten entfernte Unterkunft.Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, bereiteten wir uns Nudeln mit Pesto als Abendessen zu und das haben wir uns dann in fröhlicher Runde schmecken lassen. Beim gemütlichen Beisammen sein und einigen Gemeinschaftsspielen klang der Abend aus.

Am nächsten Morgen waren wir wieder früh auf den Beinen und packten nach dem gemeinsamen Frühstück unsere Taschen, um ins Tauchzentrum nach Rheinbach zu fahren. Nach der Anmeldung an der Tauchbasis ging es gleich mit dem Aufbau unserer Geräte los.Wir teilten uns in Gruppen ein und dann tauchten wir auch schon ab. Unter Wasser spielten wir eine Runde Frisbee und machten allen möglichen Quatsch miteinander. Schnell verging die Zeit und der Sauerstoff in unseren Flaschen wurde weniger. Also tauchten wir erst mal auf und legten eine Pause ein. Nach dieser wohlverdienten Ruhepause machten wir die Rutschen unsicher und rüsteten uns schon bald zum nächsten Tauchgang. Dieses Mal machten wir ein paar Gruppenfotos und natürlich kam der Spaß auch bei diesem Tauchgang nicht zu kurz. Am späten Nachmittag waren wir alle ziemlich geschafft und machten uns auf die Heimreise. In Obertshausen angekommen hängten wir noch gemeinsam die Tauchanzüge auf und räumten die Autos aus. Zurückschauen können wir auf eine schöne, aufregende und lustige Jugendfahrt 2018! Alle Teilnehmer bedanken sich recht herzlich bei den Organisatoren Iris, Isabell und Florian für Ihr Engagement und die gute Vorbereitung.

Bericht von Simon Beitz

Vielen Dank nochmal an Simon für den tollen Bericht :)

Weitere News
Jugendfahrt zum Schweriner See
24.08.2021

Wir schreiben das Jahr 2021, Corona hat Deutschland immer noch fest im Griff aber der USCO lässt sich davon nicht unterkriegen.

Jugendfahrt 2021 an den Schweriner See
22.03.2021

Anfang 2021 hat uns immer noch die Corona Pandemie recht fest im Griff. Aus diesem Grund können wir die Jugendfahrt nicht wie ursprünglich geplant nach Kroatien durchführen, sondern veranstalten eine Fahrt innerhalb Deutschlands.

Jugendfahrt 2019
13.05.2019

Vom Sonntag, 28. Juli bis zum Freitag, 2. August 2019 findet die Jugendfahrt nach Nordhausen zum Sundhäuser See statt.