Lade Vollbild...

Jugendfahrt ins Monte Mare Rheinbach

13.07.2017

Am Samstag den 20.5. fuhr eine Gruppe von unserer Jugendabteilung nach Rheinbach um dort im Indoor- Tauchzentrum einen aufregenden Tag zu verbringen.

Gestartet sind wir (5 Jugendliche und 5 Erwachsene) am Samstag in der Früh. Wir wollten pünktlich zur Öffnungszeit vom Monte Mare in Rheinbach sein. Dort angekommen haben wir uns bei der Tauchbasis angemeldet und schon konnte der Tag losgehen. Das Tauchzentrum des Monte Mares, ist sehr gut geeignet, um als Tauchanfänger das Gerät einmal zu Testen und Übungen abzuhalten. Wir suchten uns in der Nähe vom Beckenrand ein gemütliches Plätzchen, wo wir all unsere Sachen zwischenlagern konnten. Und schon konnte es losgehen.

Wir zogen unser Neopren an und machten unsere Geräte fertig. Beim ersten Tauchgang haben wir uns auf 4 Gruppen aufgeteilt. Zwei von den Gruppen machten erstmal ein paar Übungen, da dort unsere Tauchlehrer/ Übungsleiter mit Tauchschülern unterwegs waren. Die anderen Gruppen haben den Tauchgang genutzt, um das Becken einmal zu erkunden. Zudem vertrieben wir unsere Zeit mit Spielen und Albereien. Wir hatten Unterwasser-Uno und eine Frisbee dabei und machten verschiedene Späße.

Als wir den Tauchgang beendet haben, trafen wir uns einmal an unserem Platz um uns etwas zu stärken. Da das Monte Mare in Rheinbach ein großes Wellenbecken zu bieten hat, haben wir uns nach ein paar Rutschgängen, in dieses begeben und haben dort ein Wellengang genossen. Nach der Pause haben wir uns wieder zum Tauchen begeben.

Um einige schöne Erinnerungen einmal fest zu halten, haben Zwei unserer Teilnehmer Unterwasserkameras mitgebracht. Wir haben vor dem Tauchgang einmal besprochen, welche Figuren und welche Albernheiten wir machen könnten, um schöne Bilder für die Zukunft zu haben. Diese können gerne im Anschluss an diesen Bericht angeschaut werden.

Am Ende des Tages sind wir wieder heimgefahren. Da wir alle noch eine Stärkung gebrauchen konnten haben wir uns ein Snack beim Burger King gegönnt.

Wir hoffen die Fahrt hat allen Teilnehmern gefallen und bedanken uns an den Organisatoren Iris, Isabell und Florian für die großartige und lustige Fahrt nach Rheinbach.

Ein Bericht von Isabell Schwienhagen.

Weitere News
Jugendfahrt 2019
13.05.2019

Vom Sonntag, 28. Juli bis zum Freitag, 2. August 2019 findet die Jugendfahrt nach Nordhausen zum Sundhäuser See statt.

Jugendfahrt 2018
09.07.2018

Noch etwas müde, aber gut gelaunt traf sich unsere 7 köpfige Gruppe am frühen Morgen des 16. Juni, um in unser Jugendwochenende nach Rheinbach und Brühl zu starten.

Neuer Jugendvorstand
22.02.2018

Hallo liebe Vereinsmitglieder, auf der JJHV wurde ein neuer Jugendvorstand gewählt und bereits auf der JHV bestätigt. Nun würden sich gerne die drei Personen, die zu dritt die Aufgaben des Jugendwartes übernehmen, vorstellen.