Wettkampf

Lade Vollbild...

Seit 1960 wird im Unterwassersportclub Obertshausen der Wettkampfsport mit Flossen betrieben. Es finden regelmäßig regionale und überregionale Meisterschaften, bis hin zu Weltmeisterschaften statt. Die Wettkämpfe werden mit Stereo und Monoflossen ausgetragen.

Die Disziplinen sind:

  • Flossenschwimmen: 50 m, 100m, 200m, 400m, 800m, 1500m im Hallenbad
  • Streckentauchen Apnoe: 25m und 50 m im Hallenbad
  • Streckentauchen mit Pressluftgerät: 100m, 200m, 400m, 800m im Hallenbad
  • Langstreckenschwimmen im Freigewässer

Der USC Obertshausen gehört zu den Traditionsvereinen in Deutschland. So konnten schon diverse Hessenmeister und Deutsche Meistertitel gewonnen werden. Auch international können sich die Erfolge mit Europameistertiteln und sogar 2. und 3. Plätze bei Weltmeisterschaften sehen lassen.Wer mitmachen möchte, kann einfach einmal zu den Trainingsterminen kommen oder sich mit unserem Wettkampfleiter in Verbindung setzen.

Für weitere Informationen wende Dich bitte an:

Reinhard König
Wettkampfwart
Olha Zehetbauer
Wettkampfwart

News aus diesem Bereich
11x Hessenmeister, 4x Vizemeister & 6 x 3. Platz im Flossenschwimmen
17.10.2016

Unsere Wettkämpfer konnten am 9. Oktober bei den 45. Offenen Hessischen Meisterschaften im Flossenschwimmen in Darmstadt mit einer stark verjüngten Mannschaft und trotz starker Konkurrenz aus Darmstadt, Nidderau, Bad Nauheim, Fulda, Dreieich, Offenbach, Langen, Bingen, Freiburg, Heilbronn und Plauen...

USCO Flossenschwimmerinnen erfolgreich in London
09.10.2016

Bei einen Einladungswettkampf mit internationaler Beteiligung siegten zwei Monoflossenschwimmerinnen vom Unterwasser-Sportclub Obertshausen.