50 Jahre Unterwasser Sport Club Obertshausen e.V.
17.04.2016

Der USCO wurde am 30. Juni 1966 in Offenbach als "Unterwasser-Sport-Club Offenbach" von sieben Personen gegründet: Günter Mohnsam, Charlotte Mohnsam, Fred Mohnsam Walter Süssig, Marlene Süssig, Manfred Leidecker (verstorben) und Gannar Alfter. Am 19. März 1971 erfolgte eine Namenänderung in "Unterwasser-SportClub Obertshausen e. V.".

Gemeinsam für die Umwelt
14.03.2016

Ob es am Datum lag? 12 USCOs folgten am 12. März 2016 dem Aufruf der Stadt Obertshausen und verhalfen mit ihrem Engagement der städtischen Umwelt zu ein wenig mehr Glanz. Ihre Aufgabe war den Unrat und die Hinterlassenschaften von gedankenlosen Mitbürgern aufzusammeln und mit Hilfe der Bauhof-Crew zu entsorgen.

Training-Breitensport im USCO
16.02.2016

Kondition und eine Menge mehr! Im USCO trainiert eine Reihe von unterschiedlichen Gruppen. Die Trainingsinhalte sind auf die jeweilige Zielgruppe bzw. Zielsetzung abgestimmt und sorgen damit für ein Höchstmaß an Effektivität. Die Jugend hat naturgemäß andere Prioritäten als die Leistungssportler aus dem Flossenschwimmbereich oder die Unterwasser (UW) Rugbysportler des Clubs.

Der USCO ist da wo er hingehört: An der Spitze!
23.04.2012

Am 22.04.12 fand der 4. und letzte Spieltag für die UWR-Spielerinnen und Spieler des USCO statt. Mit insgesamt 10 USCOs waren wir angereist, um die drei Spiele zu absolvieren. Mit einem 12:2 wurde das 1. Spiel gegen die "Unterwasserrugbees Mittelhessen" souverän gewonnen und bot einen guten Einstand.

Der Hai und die Umwelt
20.04.2012

Hai nehmen als Topräuber eine wesentliche Stellung im Ökosystem Meer ein. Eine Ausrottung der Haie würde somit zu einer großen Veränderung im Meer führen. Die starke Überfischung von einigen Haipopulationen hat schon in manchen Gebieten gezeigt, dass das dortige Nahrungsnetz dadurch empfindlich gestört wurde.

Melde Dich bitte an, um weitere Artikel zu sehen.